Logo Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz Lexikon Prinz Eisenherz

© 2007-2024 Andreas Schmidt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


news:neuerscheinungs-alarm_fuer_die_prinz-eisenherz-community

Neuerscheinungs-Alarm für die Prinz-Eisenherz-Community

Gute Nachrichten kommen für alle Prinz Eisenherz Fans vom Comic-Fachverlag Bocola GmbH in Klotten. In der zweiten Märzhälfte 2023 beginnt man dort mit der Auslieferung des 26.Bandes innerhalb der Foster-Nachfolge- Serie. Veröffentlicht werden die Erscheinungsjahre 2021/22 der bereits 84 Jahre währenden Abenteuererzählung. Ein kompetentes Vorwort begleitet den Leser durch die beiden Jahrgänge.

Der heutige Zeichner Thomas Yeates, indirekter Nachfolger des unvergessenen Hal Foster, versteht es, zusammen mit Mark Schultz, der Erzählung immer wieder jeden Sonntag (in USA Zeitungs-Comic-Time) spannende und belebende Elemente zu implantieren. Unterhaltende Familienszenen zur Erholung für den Ritter und seine Leser inbegriffen.

Und noch ein wichtiges Element kennzeichnet die Bildgeschichte. Langjährige Leser, aus allen Altergruppen kommend, schätzen die regelmäßige Rückkehr Ihnen aus früheren Episoden bekannte Figuren, was zu interessanten Wiedererkennungseffekten führt.

Der neue Sammelband der Jahre 2021/22 ist prall gefüllt mit neuen, spannenden Eisenherz-Abenteuern: zunächst bringt die „Bekanntschaft“ mit einem Gefangenen namens Duward und die Aktivitäten der schon aus dem Band 25 dem Leser vertrauten Amazone Rory, treffsicher beim Pfeil- und Bogeneinsatz, Prinz Eisenherz und seinen Freund Ritter Gawein in diverse bedrohliche Situationen. Diese eskalieren bei einem Turnier auf Burg Lockbramble welches „Interessierte mit habgierigen Absichten“ dazu verführt, durch fragwürdige Kampfmethoden Erfolge erzielen zu wollen.

Eisenherz, später auf dem Weg nach Camelot, übernachtet in einem finsteren Gasthaus und erlebt anstatt erholsamen Schlafes eine Herausforderung der anderen Art. Auch hier ist das Überraschungselement auf Seite des Prinzen. Die weiteren Etappen der Reise erfordern von Eisenherz ritterliches Handeln, da er für einen „Gast“ verantwortlich wird.

Kaum zurück auf Camelot, gibt es für ihn Ärger mit dem Nachwuchs. Sohn Arn, legitimer Nachfolger von König Arthur auf dessen Thron, beurteilt Dinge anders als sein Vater. Und Sohn Nathan macht mit Freundin Ambelu völlig überflüssige Erfahrungen. Dann geraten beide nebst weiteren Beteiligten in eine für sie lebensbedrohliche Situation.

Rundum ein Band aus dem Doppeljahr, voll mit Abenteuern, aber auch dem Nachweis, dass der Prinz seine Fähigkeiten mit Schwert und Kopf, situationsgerecht handeln zu können, keinesfalls trotz fortgeschrittenem Alter eingebüßt hat. Für Fans mit Sicherheit ein Festtag, den neuen, wunderschönen Band in der Hand zu halten. Die Spannung der Episoden und die üppige Bilderflut ziehen den Leser schnell in ihren Bann. Sie beweisen, dass die Eisenherz-Saga trotz inzwischen 4500 Sonntagsseiten nichts von ihrem Reiz eingebüßt hat. Hal Foster würde es freuen.

2023 - Klaus Nonnast / für das Prinz Eisenherz Lexikon

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Z W F X S
 
news/neuerscheinungs-alarm_fuer_die_prinz-eisenherz-community.txt · Zuletzt geändert: 05.02.2023 15:57 von admin